Wie viele Solarmodule passen auf ein Flachdach?

solarmodule-Flachdach-installeren

Je höher die Anzahl an Solarmodulen auf einem Dach, desto größer fällt der aus diesen Modulen erwirtschaftete Ertrag aus. Ein Flachdach bietet Installateuren in der Regel etwas mehr Platz und Montagemöglichkeiten für Solarmodule. Deshalb ist in der Planungsphase eine korrekte Einschätzung des für ein Flachdach erforderlichen Bedarfs an Solarmodulen unverzichtbar. Ein professioneller Aufstellungsplan und Kalkulator unterstützen beim Errechnen des benötigten Materials und des richtigen Montagesystems.

Welche Faktoren bestimmen die Anzahl an Solarmodulen?

Zunächst gilt es, den verfügbaren Platz zu ermitteln. Schornsteine, Entlüftungsanlagen oder andere Hindernisse beschränken die installierbare Modulanzahl. Außerdem sind Umgebungsfaktoren zu beachten, Bäume etwa, die das Flachdach möglicherweise verschatten. Denn liegen die Solarmodule für einen Großteil der Zeit im Schatten, sollten solche Stellen auf dem Dach ausgespart werden.

Natürlich geht auch die Größe der Module in die Planung mit ein. Die meisten Solarmodule haben ein Standardmaß von 1.650 x 990 mm, allerdings gibt es auch Module mit anderen Abmessungen. Installateuren sei deshalb empfohlen, im Vorfeld mit dem jeweiligen Auftraggeber die Abmessungen der Module zu klären.

Anzahl der benötigten Solarmodule berechnen

Zu einer fachgerechten Montage gehört ein genauer Aufstellungsplan, der die präzise Anzahl an Solarmodulen enthält. Für eine präzise Kalkulation empfehlen wir den Esdec Kalkulator. Wenn Sie mit dem speziell für die Montage von Solarmodulen auf einem Flachdach entwickelten FlatFix Fusion– oder FlatFix Wave-Montagesystem arbeiten, bietet unser Kalkulator die Lösung. Auf Grundlage der skizzierten Abmessungen, der Umgebungsfaktoren und der Liste der zu installierenden Solarmodule erstellen wir Ihnen einen individuellen Montageplan mit erforderlichem Materialbedarf. 

Montage von Solarmodulen auf einem Flachdach

Wissen Sie genau, wie viele Solarmodule Sie auf das Flachdach montieren können und welches Material Sie dafür benötigen? Mit Esdecs Montagesystem FlatFix Fusion lassen sich die Module einfach und schnell in Modulbauweise installieren, sodass Sie sie in jeder gewünschten Ausrichtung montieren können. Mit dem innovativen Klicksystem, den leichten Materialien und der überschaubaren Anzahl an Komponenten bietet das FlatFix Fusion Montagesystem allen Installateuren eine ideale Lösung für eine professionelle und effiziente Montage.  

Effiziente Solarmodulmontage auf großen Industriedächern

Neu in der FlatFix-Serie ist das Montagesystem FlatFix Wave, das speziell für die Montage auf großen Flachdächern konzipiert wurde. Die Basis des FlatFix Wave-Montagesystems bilden die zusammengesetzten Module und die einzigartige Modulverankerung, die es Ihnen ermöglicht, die Module mit wenigen Handgriffen und ohne Einsatz von Werkzeug zu montieren. Dieses Montagesystem ist ideal, um große Dachflächen bis zu einer Größe von 40 x 40 m effizient und schnell mit Solarmodulen auszustatten.