Montage-Set für PV-Anlagen

Die Installation von Solarmodulen ist keine leichte Aufgabe. Daher ist es für Sie als Installateur wichtig, dass Sie mit einem Montage-Set arbeiten, das allen Anforderungen gerecht wird. Die hochwertigen Befestigungsmaterialien von Esdec sorgen für eine schnellere und komfortablere Photovoltaik-Montage. Darüber hinaus unterstützen unsere Montagesätze Ihre Kunden dabei, einen bestmöglichen Ertrag aus ihren PV-Anlagen zu holen. In diesem Blog erfahren Sie mehr über die verschiedenen Montage-Sets, die Esdec anbietet.

Montagesatz FlatFix Fusion

Die FlatFix-Fusion-Montagesätze von Esdec sind ideal für die Installation von Solarpanels auf Flachdächern. Das FlatFix-Fusion-Montagesystem steht für eine innovative und schnelle Arbeitsweise. Mit der vom Esdec-Rechner bestimmten Traglast kann das gekoppelte aerodynamische System sowohl für große als auch für kleine Montagearbeiten eingesetzt werden. Mit den Komponenten dieses einzigartigen Montagesatzes können Sie Photovoltaik-Module sowohl in klassischer Südlage als auch in Ost-West- oder Nord-Süd-Richtung aufstellen. FlatFix Fusion hat einen Einstellwinkel von 13 Grad. Dadurch wird sichergestellt, dass die PV-Anlage in nahezu jeder Ausrichtung besonders gute Erträge erzielt.

Innovatives Klicksystem

Einzigartig im FlatFix-Fusion-Montagesatz sind die Klickverbindungen, die das System miteinander verbinden, ohne mit dem Dach verschraubt zu werden. Auf diese Weise bleibt die Dachdeckung intakt und die Wahrscheinlichkeit eines Lecks oder anderer möglicher Schäden werden reduziert. Ein weiterer großer Vorteil ist, dass für die Installation der Solarmodule nur ein Werkzeug benötigt wird. Das Ergebnis dieses einzigartigen Systems ist eine schnelle Befestigung der Panels am System sowie eine zuverlässige Platzierung auf dem Flachdach.

Selbstjustierende Dachstützen

Bei den meisten Montagesystemen wird das Dach durch das Gesamtgewicht des Systems und des Komponentenballasts stark belastet. Die im FlatFix-Fusion-Montagesatz verwendeten Dachstützen verfügen jedoch über eine selbstjustierende Kapazität, die eine thermische Trennung des Systems ermöglicht. Die beim Einsatz des Montagesystems freigesetzten Kräfte werden nicht auf das Dach übertragen und umgekehrt wird auch das System selbst nicht stark belastet. Dadurch werden Schäden an der Anlage oder der Dacheindeckung vermieden.

Funktionales Kabelmanagement

Das Entfernen loser Kabel sorgt bei vielen Installateuren verständlicherweise für Frustration und zieht die Arbeit in die Länge. Der FlatFix-Fusion-Montagesatz verfügt über ein integriertes Kabelmanagementsystem, mit dem Sie Kabel und Stecker einfach, schnell und sicher befestigen können. Fest angeschlossene Kabel reduzieren das Störungsrisiko erheblich.

Montagesatz für Solarmodule auf Schrägdächern

Montagesätze zur Installation von PV-Anlagen auf einem Schrägdach enthalten logischerweise ganz unterschiedliche Elemente. Das ClickFit-EVO-Montagesystem wurde speziell für Installateure entwickelt, die es oft mit einem geneigten Dachpfannen- und/oder Stahldach zu tun haben. Ein hochwertiger Universal-Montagesatz, der eine schnelle, zuverlässige und professionelle Montage ermöglicht.

Einzigartiger Dachhaken

Das ClickFit-EVO-System von Esdec verfügt über einen Universal-Dachhaken für alle Dachpfannen-/Dachlatten-Kombinationen. Dies ist einzigartig, dank der Verwendung von Magnelis-Stahl, mit dem Ihnen als Installateur eine Komponente außergewöhnlicher Qualität zur Verfügung steht. Dieser Stahlsorte wird eine geringe Menge Magnesium beigemischt, was den Dachhaken langlebig, korrosionsbeständig und robust macht.

Darüber hinaus ermöglicht dieser Dachhaken eine horizontale und vertikale Montage. Der Dachhaken ist höhen- und breitenverstellbar und als Installateur können Sie die Kabel einfach in den Dachhaken integrieren. All dies führt zu einem deutlich geringeren Risiko für Pfannenschäden oder Leckagen.

Robuste und leichte Montageschiene

Ein weiterer wichtiger Bestandteil des Montagesatzes ist die Montageschiene. Die Verwendung verschiedener Aluminiumsorten macht die Montageschiene um 30 % stärker und um 30 % leichter. Dies sorgt für ein montagefreundliches System, das wesentlich länger hält und sich daher ideal für die Abdeckung größerer Dachflächen eignet.

Universelle Modulklemme

Mit der speziell entwickelten Universal-Modulklemme können Sie es mit jeder Solarmodul-Größe aufnehmen. Die Modulklemme ist vormontiert und für alle Photovoltaik-Anlagen mit einer Rahmenstärke von 30 bis 50 mm geeignet. Sie kann als Mittelklemme und – in Kombination mit der Endkappe – auch als Endklemme eingesetzt werden. Die sich selbstwiederherstellende Magnelis-Beschichtung sorgt zudem für eine optimale Korrosionsbeständigkeit an der Klemme und somit für eine lange Lebensdauer.

Verlängerte Endkappe

Das ClickFit-EVO-Montageset verfügt zudem über verlängerte Endkappen, mit denen Sie die Montage des Solarmoduls sauber abschließen können. Das Design der Endkappen verleiht dem kompletten Montagesystem ein gepflegtes Erscheinungsbild.

Die vier in diesem Montagesatz aufgeführten Komponenten bilden zusammen ein innovatives Haken-and-Klick-System. Für dieses Montageset wird nur ein Werkzeug benötigt, ideal, wenn Sie innerhalb eines bestimmten Zeitraums möglichst viele Solarmodule so sicher und zuverlässig wie möglich installieren wollen!