Esdec erhält die „Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung“ (abZ) für den Dachhaken ClickFit Evo

11. NOVEMBER 2021 – Esdec hat kürzlich das deutsche Zertifikat „Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung“ (abZ) für den Ziegeldachhaken ClickFit Evo erhalten, und zwar für beide Varianten: den Universal-Dachhaken und den Sparrenhaken.

Da es sich bei Dachhaken für PV-Anlagen um Produkte handelt, für die es keine baurechtlichen Vorschriften gibt, ist die „abZ“ für den deutschen Markt von großer Bedeutung. Mit diesem Zertifikat erhalten Installateure einen verlässlichen Verwendbarkeitsnachweis bzw. Anwendbarkeitsnachweis in Bezug auf die baulichen Anforderungen. Die Leistung des Esdec-Dachhakens wurde somit bestätigt.

Die mechanischen Tests an den Dachhaken wurden vom Karlsruher Institut für Technologie (KIT) durchgeführt und vom Deutschen Institut für Bautechnik (DIBt) unabhängig überprüft. Das Deutsche Institut für Bautechnik hat im Bauwesen eine zentrale Funktion: Mit seinen Zulassungen, Genehmigungen und Bewertungen gewährleistet es die Sicherheit von Gebäuden und unterstützt gleichzeitig die Entwicklung neuer Bauprodukte und Bauarten. Die Erteilung der nationalen technischen Zulassungen ist eine der Kernaufgaben des Instituts.

Mit einem „abZ“-Zertifikat für jede Komponente einer PV-Anlage kann ein Installateur nachweisen, dass er mit einwandfreiem Material arbeitet. Dies gibt nicht nur dem Bauherrn die nötige Sicherheit, sondern die „abZ“ kann auch dazu beitragen, den Installateur im Schadensfall von der Haftung zu entbinden.